Technische Daten

  • Bühnengröße: 14 x 12 m, 750 Kp/m²
    mit mobilen Bühnenelementen,
    höhenverstellbar von 0,20 bis 1,00 m
  • Hängepunkte für Ton und Licht,
  • Stromanschlüsse von 16 A bis 400 A
  • Elektroakustische Anlage
  • Inspizientenanlage
  • moderne Konzertbeleuchtung/ Verfolger
  • Komfort-Klimaanlage
  • Flügeltransportpodium
  • Flügel "Steinway", Klavier
  • 12 Künstlergarderoben
  • Ticketverkaufsraum mit ISDN-Anschluss
Bruttogeschossfläche: 6.900 m²
Umbauter Raum: 42.224 m³
Saalvolumen:

15.200 m³
Platzkapazität gesamt: 851 Sitzplätze
  Parkett: 554 Sitzplätze
  Orgelempore: 164 Sitzplätze
  Sparkassenrang:

133 Sitzplätze
Plätze für Rollstuhlfahrer sind vorhanden!

Daten und Fakten

Bauherr: Stadt Neubrandenburg
Betreiber: Veranstaltungszentrum Neubrandenburg GmbH
Planung: Generalplaner Architekturbüro
Pekka Salminen, Helsinki
Bauleitung: Felix Thoma, Ingolf Noack, Berlin
Projektmanager: Stadtentwicklungsgesellschaft Neubrandenburg mbH
1. Bauabschnitt: 1. Spatenstich:
8. April 1998
Fertigstellung Rohbau
7. Juli 2000
Fertigstellung Ausbau
30. Juni 2001
2. Bauabschnitt: Einbau der Orgel, Vervollkommnung der Bühnentechnik,
Fertigstellung der Außenanlagen

Startseite | englisch